Startseite
    Schule
    Wohnen
    Freizeit
    Privat
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/assistant-teaching

Gratis bloggen bei
myblog.de





London bei perfektem Wetter

Schöne Stadt - schöner Tag!

Yes! Das war mal wieder ein verdammt schöner Tag in London. Was für eine Stadt, was für ein Wetter! Nachdem es gestern so geregnet hatte (hat mich mal wieder genau beim Jogging erwischt), war das heute einfach perfekt.

Ausgangspunkt war Kings Cross, 07.10.2006, 10.00 Uhr. Agatha und Ines warteten schon dort. Theresa stieß ein paar Minuten später hinzu. Beide sind Assistant Teacher mit Ines an dem Elite-Internat. Als wir komplett waren, gings mit der Tube in Richtung Notting Hill Gate zum Portobello Market. Wegen Umbauarbeiten mussten wir irgendwann in nen Bus umsteigen. Ines und Aghata sind noch rein gekommen, mir und Theresa ist er vor der Nase weg gefahren. Machte nix, die beiden haben an der Ziel-Haltestelle gewartet. Theresa hat sich dann von uns getrennt, um sich mit anderen Freunden zu treffen.

Wir drei sind weiter durch den süßen Stadtteil zu dem gut besuchten und super schönen, farbenfrohen Markt. Die Warnschilder, haben wir zwar ernst genommen, aber die Athmosphäre war einfach umwerfend. Eine ewig lange Straße mit Menschen aus allen Himmelsrichtungen und Kulturen, jede Menge Klimbim, Staßenmusiker und Künstler. Einer hat alle getoppt. Spanische Musik. Klassiker. Gut hundert Leute blieben stehen, tanzten, klatschten, freuten sich, sangen mit. Wir auch. Sogar die süßen Kinder waren nicht zu halten. Ich hab mit meinem Handy ein kleines Video aufgenommen und bis die Polizei kam und den Mann unter lautem Buhen der Passanten verscheuchte fleißig weiter Fotos geschossen. Man war das geil. Perfektes Wetter und eine super Stimmung.

Agatha hatte sich von uns getrennt. Sie hatte irgendwie ein anderes Tempo. Ines und ich stratzen einfach nur langsam weiter. Kauften uns Trauben, Himbeeren und Brombeeren und hatten unseren heiden Spaß. Überall gab es tolle Sachen zu sehen und zu kaufen. Von frischem Gemüse bis zu allen Klamotten, die das (Frauen-)Herz begehrt. Später trafen wir uns wieder mit Agathe, holten uns was leckeres zu Essen und machten uns zusammen auf den Weg zum Picadilly Circus, wo wir Agatha zu ihrem Treffen mit anderen französischen Assistants brachten. Ines und ich gingen kurz was in einem gemütlichen marokkanischen Schuppen trinken und uns die Brombeer-Farbe von den Fingern waschen und dann zurück zum Picadilly Circus zum Fotos schießen. Typische Touri-Bilder. Von mir, und noch eins ... von Ines ... zwei ... drei ... vier ... fünf ... eins musste doch dabei sein, das gut aussieht.

Dann weiter mit dem 15er Bus zum Monumental. Die Säule steht an der Stelle an der Pudding Lane in der das Große Feuer von London 1666 ausbrach. Wir wollten hoch, haben die Öffnungszeiten aber leider um 7 Minuten verpasst. Macht nix - wir sind ja noch ne Weile hier :-) Unterwegs zur Towerbridge noch die hässlichst zugebaute Kirche Londons "bewundert" und bei untergehender Sonne unseren Weg an der Themse entlang zum Tower of London gesucht.

Touri-Fotos schießen kann ja echt Spaß machen. Vor allem, wenn man eine Digitalkamera hat und es einfach nix kostet noch eins und dann noch ein weiteres Foto zu schießen.

Auf dem Rückweg haben Ines und ich uns noch ein Tages-abschieds-Bier am Kings Cross getrunken. Die drei Mädelz haben sich wieder getroffen und sind zusammen zurück. Ich hab meinen Rückweg allein angetreten und mich über den tollen Tag gefreut.

8.10.06 00:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Matthias (17.10.06 14:48)
Wenn Du das nächste mal wieder in London bist, solltest Du Dir den Flohmarkt in Camden angucken (ist irgendwann am Wochenende, IIRC). Und Paul's Delicatessen in der Marylebone Lane (nicht Street) Nähe Bond Street ist definitiv auch nett. Die machen gute Sandwiches da und man sieht sogar Einheimische. (Meine Ex hat da mal ein paar Monate gejobbt, daher kenn ich das.)
Seufz. Müßte selbst mal wieder nach London.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung